Qualitätsmanagement „Familienurlaub MV 2015“

Angaben zur Jury, den Kriterien und Auflistung der erfolgreichen Teilnehmer:

Die Jury wurde vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. einberufen und bestand aus VertreterInnen folgender Organisationen:

  • Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Regionale Tourismusverbände
  • Kreis- bzw. Gemeindevertretung
  • Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern
  • Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern
  • Pädagogische Fachbetreuung durch eine Kindermedien-/ Animationsagentur des Landes
  • Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Familientourismusberatung „Gäste von Morgen“

Neben der Prüfung der Bewerbungsunterlagen (Print-Anlagen, wie Hausprospekte, Gästeinformation) und einem Mystery-Test (Prüfung der Internet-Homepage, Antwort auf eine Urlaubsanfrage, Anreisebeschreibung, Anfahrtsskizze, Urlaubs-Checklisten) wurden vor allem die folgenden Kriterien unter die Lupe genommen:

Die besondere Qualität für Familien
(Warum kommen Familien gern in die Einrichtung? Preisvorteile, Leistungsanreize, Lage und Charakter des Hauses, Leitbild, Klassifizierungen, etc.)
bei einer Rezertifizierung
(Was hat sich seit der letzten Zertifizierung in der Einrichtung für Familien verbessert oder verändert?)

Prüfung vor Ort:

  • Service für Familien:
    u. a. Gästeinformation im Haus / im Zimmer, Begrüßung für Kinder, Hilfen für Babys & Kleinkinder, Verpflegungsservice, Speisenauswahl, Aktivitäten für und mit Hausgästen / Kindern, Gästezufriedenheit, Abschied & Erinnerung
  • Ausstattung für Familien:
    u. a. Eingangs- & Empfangsbereich: kinderfreundlicher Bereich mit Orientierungshilfen
  • Haus- und Wohnatmosphäre:
    Ausstattung und Atmosphäre, kindgerechte Sicherheit (innen und außen)
  • Freizeitmöglichkeiten in Räumen: Spielzimmer, Spielmaterial im Haus
  • Freizeitmöglichkeiten im Freien: Spielplatz, Spielmaterial im Freien
  • Bei Gastronomieangebot:
    u. a. kindgerechtes Geschirr, Kinderhochstühle, Kinderkarte
  • Familienfreundlichkeit für die Mitarbeitende:
    familienbewusste Arbeitszeiten, Thema Vereinbarkeit Beruf und Privat- und Familienleben
  • Jurypunkte für besondere Qualität:
    zusätzliche Punkte für die qualitative Umsetzung der Vorgaben

Die Jury bewertete die Angebote anhand der schriftlichen Bewerbung und nahm eine Vor-Ort-Überprüfung vor.

Alle aktuell zertifizierten Teilnehmer sind unter www.auf-nach-mv.de/qmf oder in der nachfolgenden Übersicht zu finden.

Eine Liste der aktuell ausgestellten Zertifikate (PDF).

Dieser Beitrag wurde unter Familienurlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.