Qualitätsmanagement „Familienfreundlicher Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern“

Mecklenburg-Vorpommern wird immer familienfreundlicher: 106 Betriebe mit 108 Angeboten davon 60 Beherbergungsbetriebe, 10 Tourismusorte, 4 Gastronomiebetriebe und 32 Erlebnispartner verfügen über das vom Landestourismusverband eingeführte Qualitätssiegel „Familienurlaub MV – Geprüfte Qualität“ in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Qualitätssiegel wird nach einer Reihe von Prüfungen einer unabhängiger Tester verliehen. Dazu gehören unter anderem anonyme Anfragen per Telefon oder Internet sowie Vor-Ort-Tests, bei denen die Familienfreundlichkeit anhand eines mit wissenschaftlicher Hilfe erarbeiteten Kriterienkataloges (auf Basis deutschlandweit einheitlicher Grundkriterien) bewertet wird. Dieser sieht beispielsweise für Beherbergungsbetriebe speziell ausgewiesene Familienangebote, familiengerechte Räumlichkeiten mit zwei Schlafzimmern oder zwei Zimmern mit Verbindungstür, besondere Speisen- und Getränkeangebote oder einen hauseigenen Spielplatz sowie die Möglichkeit, Babysitter zu stellen oder zu vermitteln, vor. Nach drei Jahren muss in einer weiteren Prüfung der neuerliche Beweis für die Familienfreundlichkeit erbracht werden.

Angebote, die in ganz besonderer Weise den Bedürfnissen von Familien entsprechen, sollen durch diese Zertifizierung ermittelt, bekannt gemacht und öffentlich gewürdigt werden, damit Familien eine zusätzliche Orientierungshilfe am Markt und im Urlaub haben.

Die Zertifizierung soll Anreize im Land geben, die Qualität der Angebote hinsichtlich Familienfreundlichkeit in der Infrastruktur und im Service zu verbessern. Es werden Urlaubsangebote ausgezeichnet, die sich in der Praxis bewährt haben und die vorbildlich und beispielhaft für die gemeinsame Urlaubsgestaltung von Erwachsenen und Kindern sind.

Die Teilnehmer werden in folgende 4 Kategorien gruppiert:

  • Tourismusgemeinden
  • Beherbergungsbetriebe
  • Gastronomiebetriebe
  • Erlebnispartner

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement Familienurlaub MV (QMF) finden interessierte Betriebe unter www.tmv.de/qmf.

Dieser Beitrag wurde unter Familienurlaub veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.